A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z

Axial­la­ger

Axial­la­ger sind eine spezi­elle Art von Wälzla­gern, die dazu entwi­ckelt sind, axiale Belas­tun­gen zu tragen, also Kräfte, die entlang der Längs­achse des Lagers wirken. Im Gegen­satz zu radia­len Lagern, die haupt­säch­lich dazu dienen, radiale Belas­tun­gen zu tragen (Kraft senkrecht zur Längs­achse), sind Axial­la­ger darauf ausge­legt, Kräfte in der Längs­rich­tung aufzunehmen.

Es gibt verschie­dene Arten von Axial­la­gern, die je nach ihrer Konstruk­tion und Funkti­ons­weise unter­schie­den werden können:

  1. Axial-Rillen­­­ku­­gel­la­­ger: Diese Lager bestehen aus einer Kombi­na­tion von Axial- und Radial­kom­po­nen­ten. Sie können axiale Belas­tun­gen in beiden Richtun­gen aufneh­men und gleich­zei­tig moderate radiale Belas­tun­gen tragen.
  2. Axial-Schrä­g­­ku­­gel­la­­ger: Diese Lager können sowohl axiale als auch radiale Belas­tun­gen tragen. Sie sind so konstru­iert, dass sie Schräg­stel­lung ermög­li­chen, um die axiale Tragfä­hig­keit zu verbessern.
  3. Axial-Zylin­­der­rol­­len­la­­ger: Diese Lager verwen­den zylin­dri­sche Rollen anstelle von Kugeln und sind in der Regel für höhere axiale Belas­tun­gen ausge­legt. Sie können auch in Kombi­na­tion mit radia­len Lagern verwen­det werden, um sowohl radiale als auch axiale Belas­tun­gen aufzunehmen.
  4. Axial-Spindel­la­­ger: Diese Lager sind für den Einsatz in Hochge­schwin­dig­keits­an­wen­dun­gen konzi­piert, wie sie oft in Werkzeug­ma­schi­nen oder anderen Präzi­si­ons­an­wen­dun­gen vorkom­men. Sie können hohe axiale Belas­tun­gen und Geschwin­dig­kei­ten tragen und weisen oft eine hohe Steifig­keit auf.

Axial­la­ger finden in verschie­de­nen Indus­trie­be­rei­chen Anwen­dung, darun­ter in Automo­bil­an­wen­dun­gen, Schwer­indus­trie, Maschi­nen­bau, Luft- und Raumfahrt sowie in der Elektro­me­cha­nik. Die Auswahl des geeig­ne­ten Axial­la­gers hängt von verschie­de­nen Fakto­ren ab, darun­ter die spezi­fi­schen Anfor­de­run­gen der Anwen­dung, die Belas­tungs­ar­ten und ‑größen sowie die Betriebsbedingungen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und dienen der allge­mei­nen Information.

Weiter zu:

froehlich doerken fud 5

Ich berate Sie gerne, um die beste Lösung für Ihre indivi­du­el­len Anfor­de­run­gen zu finden. Kontak­tie­ren Sie mich, ich freue mich auf ein persön­li­ches Gespräch!”

nathanael alius fud.de

Natha­nael Alius

Proku­rist / Verkaufsleiter

deutsch sprachig

nathanael alius fud.de

Kontak­tie­ren Sie uns:

olga kammerzell fud

Olga Kammer­zell

Vertrieb Wälzla­ger

deutsch sprachig  Русскоговорящий

olga kammerzell fud
meik schipiorowski fud 1

Meik Schip­io­row­ski

Vertrieb Wälzla­ger

deutsch sprachig  English speaking

meik schipiorowski fud 1

Oder schil­dern Sie uns Ihr Anlie­gen über unser Kontaktformular: