Drehver­bin­dun­gen oder Drehkränze

Drehver­bin­dun­gen oder Drehkränze sind Verbin­dungs­ele­mente zum Übertra­gen von Drehbe­we­gun­gen mit hoher Tragfä­gig­keit.  Dabei muss diese Lagerung meist sehr große Axial­kräfte übertra­gen und Kippmo­mente aufneh­men. Klassi­sche Anwen­dungs­fälle sind Bagger und Krane aber auch die Anwen­dung in Werkzeugmaschinen

Jetzt direkt mit dem Exper­ten Support sprechen!

Fröhlich & Dörken FUD

Ich berate Sie gerne, um die beste Lösung für Ihre indivi­du­el­len Anfor­de­run­gen zu finden. Kontak­tie­ren Sie mich, ich freue mich auf ein persön­li­ches Gespräch!”

Nathanael Alius, Vertriebsleiter

Natha­nael Alius

Proku­rist / Verkaufsleiter

deutsch sprachig

Nathanael Alius, Vertriebsleiter

Kontak­tie­ren Sie uns:

Olga Kammerzell, Vertrieb

Olga Kammer­zell

Vertrieb

deutsch sprachig  Русскоговорящий

Olga Kammerzell, Vertrieb
Meik Schipiorowski, Vertrieb

Meik Schip­io­row­ski

Vertrieb

deutsch sprachig  English speaking

Meik Schipiorowski, Vertrieb

Oder schil­dern Sie uns Ihr Anlie­gen über unser Kontaktformular:

Menü