Dünnring­la­ger

Dünnring­la­ger sind Rillen­ku­gel­la­ger. Die Typen­be­zeich­nun­gen variie­ren ja nach Herstel­ler (z. B. 61800 bei SKF und FAG = 6800 bei NSK oder 61900 bei SKF und FAG = 6900 bei NSK). Der Unter­schied zu einem norma­len Rillen­ku­gel­la­ger liegt in dem Verhält­nis des Innen­durch­mes­ser zum Außen­durch­mes­ser. Der Außen­durch­mes­ser ist im Verhält­nis zum Innen­durch­mes­ser sehr klein. Hinzu kommt die schmale Bauform, die sich hervor­ra­gend dort verbauen lässt, wo wenig Platz im Gehäuse ist aber eine trotz­dem relative große Welle einge­setzt werden muss. Durch die “leichte” Bauart eigenen sich Dünnrinn­la­ger auch gute für hohe Drehzah­len. Fröhlich & Dörken bietet Dünnringlan­ger in den unter­schied­lichs­ten Fabri­ka­ten an.

Jetzt direkt mit dem Exper­ten Support sprechen!

Fröhlich & Dörken FUD

Ich berate Sie gerne, um die beste Lösung für Ihre indivi­du­el­len Anfor­de­run­gen zu finden. Kontak­tie­ren Sie mich, ich freue mich auf ein persön­li­ches Gespräch!”

Nathanael Alius, Vertriebsleiter

Natha­nael Alius

Proku­rist / Verkaufsleiter

deutsch sprachig

Nathanael Alius, Vertriebsleiter

Kontak­tie­ren Sie uns:

Olga Kammerzell, Vertrieb

Olga Kammer­zell

Vertrieb

deutsch sprachig  Русскоговорящий

Olga Kammerzell, Vertrieb
Meik Schipiorowski, Vertrieb

Meik Schip­io­row­ski

Vertrieb

deutsch sprachig  English speaking

Meik Schipiorowski, Vertrieb

Oder schil­dern Sie uns Ihr Anlie­gen über unser Kontaktformular: