seit 1945 für Sie da
  • Fröhlich & Dörken GmbH
  • Stefansbecke 44
  • 45549 Sprockhövel

Erfolgsgeschichte Spindellager

Industrie: Herstellung angetriebener Werkzeuge

Ein deutscher Hersteller für angetriebene Werkzeuge verbaut seit Jahren Spindellager. FUD-UltraLife wurde beauftragt die Teile anzubieten und zu fertigen.

Durch eine Analyse der Anwendung durch hauseigene Techniker beim Kunden, wurde eine sehr hohe Anfälligkeit von frühzeitigen Lagerausfällen durch Lagerverschmutzung festgestellt. FUD schlug den Einsatz von abgedichteten Spindellagern (2RZ) vor. Anschließend wurden die Lager gemäß Kundenwunsch gefettet. Die Qualität der Endprodukte haben wir durch den Einsatz von abgedichteten FUD-UltraLife-Spindellagern gleichbleibend stabilisiert.

Kundennutzen:

  • Kostensenkung durch verminderten Montageaufwand
  • Qualitätssteigerung der Produkte
  • Verschlankte Prozesse / Verminderung von Fehlerquellen
Informationen zu FUD-Spindellagern
2x6f3152